Alles frisch? Lebensmittel gegen Sommer-Hitze schützen

Wenn die Temperaturen steigen, muss man besonders sorgfältig mit Lebensmitteln umgehen. Dies betrifft vor allem leicht verderbliches Fleisch, Fisch, Geflügel, Milchprodukte und Eier. Bei hohen Temperaturen im Sommer verkürzt sich die Haltbarkeit leicht verderblicher Lebensmittel drastisch, wenn es nicht gekühlt wird.

Vom Supermarkt nach Hause

Viele Supermärkte bieten Isoliertaschen an, in denen  die eingekauften Lebensmittel auf dem Weg vom Einkauf nach Hause länger gekühlt werden. Kühl-Akkus verbessern die Kühl-Wirkung von Isoliertaschen zusätzlich. Eine Isoliertasche ist zwar kein Kühlschrank, für den Einkauf von Lebensmitteln im Sommer aber sehr empfehlenswert: Jedes zusätzliche Plus-Grad begünstigt nämlich das Keimwachstum. Im Sommer sollte man alle Lebensmittel vom Einkauf schnellstmöglich nach Hause fahren und in den Kühlschrank legen. Sensible Lebensmittel bei hohen Temperaturen nie im Auto liegen lassen!

Gefährliche Keime im Sommer

Bauchschmerzen oder sogar Fieber? Das können die Folgen von Keimen in Lebensmitteln sein. Durch Lebensmittel, besonders in den Sommermonaten, verursachte Erkrankungen sind keine Seltenheit. Besonders sind dabei die Sommermonate betroffen: Bei Hitze vermehren sich Keime explosionsartig. Die gefährlichen Salmonellen beispielsweise haben bei gekühlten Lebensmitteln unter sechs Grad kaum eine Chance – tummeln sich aber sehr gern in leicht verderblichen Speisen wie Geflügel, das Zimmertemperatur hat. Eine zuverlässige, nicht unterbrochene Kühlkette ist gerade im Sommer das A und O.

Bei der Zubereitung

Gegen sommerliche Keime in Lebensmitteln sind auch hohe Temperaturen beim Braten oder Grillen wirksam: Bei mindestens 70 Grad (im Inneren!) wird Fleisch sorgenfrei durch erhitzt. Eier oder sensible Produkte wie Tatar im Sommer ebenfalls gut durch erhitzen.

Über den Autor

Kathrin Roth

Kathrin ist freie Journalistin und ausgebildete Diätassistentin. Als Ernährungsexpertin kennt sie sich mit allen Themen rund um Lebensmitteln und Ernährung aus. In ihrer Freizeit liebt gesunde Ernährung, Sport und Aktivurlaub.