Gesunde Ernährung Rezepte

Dinkelvollkornbrötchen mit Avocado-Lachs-Aufstrich und Dill

Ob im Büro oder in der Uni: schwere Kost und ungesunde Zutaten sind hier oftmals fehl am Platz und können die eigene Leistung maßgeblich beeinträchtigen. Perfekt als kleiner Snack für Zwischendurch eignet sich in diesem Zusammenhang die Kombination aus frischen Dinkelvollkornbrötchen sowie Avocado als Butterersatz und Lachsfilet als Belag. Hierfür zunächst ein Dinkelvollkornbrötchen sowie eine Avocado jeweils in der Mitte aufteilen. Die Avocado nun mit einem Esslöffel ausschälen und auf das aufgeschnittene Dinkelvollkornbrötchen verteilen und verschmieren. Nun den Lachs als zweite Schicht auf die Avocado auftragen und mit ein wenig Dill verfeinern. Nach Belieben kann das Ganze nun noch mit körnigem Frischkäse sowie Salz, Pfeffer und einer Gurkenscheibe ergänzt werden. Innerhalb weniger Schritte ist so die ideale und vor allem auch Gesunde Mahlzeit für Unterwegs gezaubert, die zudem noch eine Vielzahl an gesunden Nährstoffen enthält.

Diese Inhaltsstoffe enthält das Dinkelvollkorn-Avocado-Lachs-Brötchen

Als Vollkorngetreide enthält Dinkel von Natur aus eine große Menge an Ballaststoffen, die für eine gesunde Verdauung essentiell sind. Darüber hinaus liefert das Dinkelvollkornbrötchen in seiner Nährstoffzusammensetzung vor allem langkettige Kohlenhydrate, die nur sehr langsam aber nachhaltig ins Blut gehen und damit über einen langen Zeitraum Energie liefern. Die im Snack enthaltene Avocado enthält vor allem ungesättigte Fettsäuren, die für den menschlichen Zellaufbau sowie zur Erhaltung eines gesunden Herz-Kreislauf-Systems wichtig sind. Für die Bereitstellung von Proteinen sorgt jedoch hauptsächlich der Bestandteil Lachs – Protein ist für den Muskelaufbau sowie für die Unterstützung des Immunsystems, mit welchem dieser Abwehrzellen herstellt, unabdingbar. Außerdem im Lachs enthalten: ebenfalls eine Vielzahl essentieller Fettsäuren, vorrangig aber das vom Körper so begehrte Omega-3-Fett. Zu guter Letzt liefert körniger Frischkäse ebenfalls noch eine gehörige Menge an Casein-Protein, ein Molkeprotein, welches vom Körper nur sehr langsam umgesetzt wird und den Körper damit über einen langen Zeitraum konstant mit wertvollem Eiweiß versorgt. Als kleinen Bonus liefern die Kräuterbeigabe Dill sowie die Gurke zudem noch vielseitige Vital- und Mineralstoffe und runden den Snack damit bestmöglich ab.

Bildquellen

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar