Rezepte

Gesundheit, Fitness und natürlicher Abbau

Je älter ein Mensch wird, desto mehr setzt der natürliche Altersabbau ein. Lediglich durch eine gesunde Ernährung und ein ordentliches Fitness Programm kann Man(n) dem entgegen wirken. Das Problem ist hierbei, je älter man wird, desto größer wird der Aufwand um diesen Prozessen entgegen zu wirken.

Bei einem gesunden Menschen fängt der Abbau bereits ab Mitte 20 an und beginnt mit etwa 1% Muskelschwund pro Jahr. Wenn ein entsprechendes Fitnis-Programm durchgeführt wird, so lässt sich dies deutlich verzögern. Je älter man wird desto aufwändiger ist es sich gegen die natürliche Bestimmung (älter zu werden) zu wiedersetzen. Diese Rhythmen im Körper referenzieren, ergänzen und potenzieren sich gegenseitig.

Betrachten wir das Ganze positiv. Wenn man die gestiegene Lebenserwartung der letzten Jahrzehnte anschaut, so kann man feststellen, dass hier eine ständige Steigerung zu beobachten ist. Es ist selbstverständlich nicht abzustreiten, dass hierbei auch kulturelle, soziale Grundlagen dazu beigetragen haben. Genauso wie die extrem gesunkene Kindersterblichkeit, oder höhere Verkehrssicherheit.

Einige Wissenschaftler halten freie Radikale hauptverantwortlich für den Alterungsprozess. Demnach könne man durch eine besonderes Ernährungsprogramm diesen Prozess verzögern. Lebensmittel konsumieren, welche freie Radikale binden.
Das ist allerdings nicht der einzige Prozess der im Körper betroffen ist. Die Hormonproduktion lässt ab dem 30. Lebensjahr nach, die Produktion bestimmter Hormone wird schlechter.

Neben gesunder Ernährung ist der Lebenswandel wichtig. Bspw. wird geraucht, wieviel Alkohl wird konsumiert, wie viel Bewegung findet statt, wie viel Stress hat man. Dies lässt sich damit zusammen fassen, in dem Menschen versucht sein sollten ihre entsprechenden Risikofaktoren zu minimieren. Sport und Fitness sind neben der Nahrung ein Schlüsselfaktor um ein langes und gesundes Leben führen zu können.

Bei der Wahl einer entsprechenden Lektüre für Erstellen eines geeigneten Fitness Programmes kann ich hierbei das Fitness Magazin für Tipps zum Trainingsprogramm, empfehlen.

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar