Gesundheit Sport

Die besten Sportarten zum Abnehmen

Unser moderner Lebensstil stellt uns wirklich vor Herausforderungen: Einerseits verbringen wir unsere Jobs zunehmend im Sitzen am PC und andererseits wünschen wir uns eine sportliche, schlanke Figur wie jemand, der täglich ein Workout absolviert. Und tatsächlich helfen bei Figurproblemen tatsächlich auch oft nur regelmäßige Trainingseinheiten. Der positive Nebeneffekt: Workouts optimieren nicht nur die Figur, sondern helfen uns dabei, gesund zu bleiben. Diese Ausdauersportarten sind zum Abnehmen besonders geeignet:

Jogging

Beim Laufen verbraucht man je nach Körpergewicht und Trainingsintensität deutlich mehr als 500 bis zu 1000 Kalorien pro Stunde. Laufen kann man wann und wo man will – nur bitte mit erstklassigen Schuhen. Bei schlechtem Wetter kann man seine Trainingseinheiten auch im Fitnessstudio auf dem Laufband durchziehen. Da beim Laufen jedoch das Dreifache des Gewichts auf die Gelenke lastet, ist der Ausdauersport-Klassiker für kräftige oder übergewichtige Typen vielleicht nicht ganz so gut geeignet. Im Zweifelsfall den Hausarzt fragen.

Radfahren

Vorteil: Radfahren kann jeder. Selbst nicht so sportliche Typen können können im gemäßigten Tempo richtig viel für ihre Figur und Gesundheit tun. Auch beim Biken variiert der Kalorienverbrauch je nach Trainingsintensität. Auch Radfahrer können bei schlechtem Wetter aufs Fitnessstudio umsteigen und ein Liege- oder Sitzfahrrad im Ausdauerbereich für ihr Training nutzen. Wer regelmäßig und gern Rad fährt, sollte nicht beim Kauf eines Fahrrads sparen – die Investition in ein gutes Bike lohnt sich.

Stepper

In allen Fitnessstudios gibt es Stepper für ein Training nach Vorbild des Treppensteigens. Stepper eignen sich gut für alle, die sich mit Ausdauersportarten wie dem Laufen nicht so richtig anfreunden können. Auf einem Stepper trainiert man hervorragend die Problemzonen wie Oberschenkel und Po. Der Kalorienverbrauch ist vergleichbar hoch – je nach Intensität kommen hier schnell 1.000 Kalorien zusammen. Damit eignet sich auch der Stepper sehr gut zum Abnehmen. Für Anfänger gilt: Dranbleiben. Einsteiger sind schon nach fünf Minuten auf dem Stepper k.o., aber bei regelmäßigem Training kann man sich schnell steigern.

Bildquellen