Lebensmittel

Vegetarisch Grillen mit Gemüse & Tofu

Auch Vegetarier müssen nicht auf köstliche Grillgerichte verzichten: Gemüsespieße und Tofu vom Grill schmecken mindestens genauso gut wie Steaks oder Würstchen. Diese vegetarischen Köstlichkeiten zum Grillen lassen sich im Handumdrehen selbst zubereiten:

Vegetarische Grillspieße

Für vegetarische Grillspieße eignen sich Gemüsesorten wie Auberginen, Champignons, Paprika, Zwiebeln und Zucchini. Dazu wird das Saisongemüse in mundgerechte Stücke geschnitten und auf Holzspieße gesteckt. Noch köstlicher schmecken Grillspieße, wenn man sie herzhaft mariniert. Für eine einfache Marinade für vegetarische Grillspieße benötigt man:

2 Esslöffel Olivenöl

Zitronensaft

2 gepresste Knoblauchzehen

Kräuter fein gehackt nach Wahl

Salz, Pfeffer

Tipp: Die Gemüsespieße einige Stunden vor dem Grillen vorbereiten und marinieren. Zum Grillen eignet sich ein spezieller Grillrost – alternativ gelingen die Gemüsespieße auch in einer Grillschale.

Gegrillter Tofu

Gegrillter Tofu ist mindestens genau so lecker wie Grillfleisch. Zum

Grillen verwendet man am besten festen Tofu. Wie auch Grillspieße mit Gemüse schmeckt Tofu mariniert hervorragend. Eine leckere asiatische Marinade für Grill-Tofu bereitet man aus folgenden Zutaten zu:

2 Esslöffel Öl

Chilisauce oder gehacktes frisches Chili  nach gewünschtem Schärfegrad

Zitronensaft

Ingwer gerieben

Salz, Pfeffer, Zucker

Tipp: Für ein intensives Aroma sollte auch Tofu vor dem Grillen mehrere Stunden mariniert werden. Tofu kann direkt auf den Grillrost gelegt werden, schmeckt aber auch hervorragend aus der Grillschale.