Rezepte

Hähnchen-Nuggets mit Kartoffelbrei und Salat als gesunde Mittagsmahlzeit

Eine gesunde und fettarme Mittagsmahlzeit stellt zum Beispiel die Kombination aus Hähnchen-Nuggets mit selbstgemachtem Kartoffelbrei und Salat dar. Hierfür müssen zunächst rund 150 Gramm Bio-Hähnchenschnitzel pro Person in eine Schüssel mit verrührten Eiern getunkt und anschließend beidseitig in Semmelbrösel gelegt werden. Währenddessen kann eine beschichtete Pfanne mit etwas Butter angeheizt werden, bis diese zerlaufen ist. Sobald die Pfanne mit der Butter heiß ist, können die vorbereiteten Hähnchen-Nuggets in diese gegeben und von beiden Seiten goldbraun gebraten werden. Zeitgleich kann der Kartoffelbrei vorbereitet werden. Hierfür zunächst rund 300 bis 500 Gramm Kartoffeln pro Portion schälen und circa 30 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend das Salzwasser abgießen und die gekochten Kartoffeln mit einem Stampfer zerdrücken. Nun noch etwas Butter und Milch hinzugegeben und alles zusammen verführen und mit Gewürzen abschmecken. Als erfrischende Salatbeilage eignet sich hierzu zum Beispiel ein kleiner Gurkensalat aus Gurkenscheibchen, Dill, Zwiebeln und etwas Essig mit Gewürzen. Perfekt schmeckt zu den selbstgemachten Hähnchen-Nuggets zudem noch Curry-Ketschup – guten Appetit!

Warum Hähnchen-Nuggets mit Kartoffelbrei zum Mittag so gesund sind

Da Hähnchenfleisch von Natur aus reich an tierischen Proteinen ist, ist dieses auch so gesund für Muskulatur und das körpereigene Immunsystem. Weiterhin werden Proteine nicht in Form von Fettpölsterchen angesetzt. Der dem Gericht beigefügte, ebenfalls selbstgemachte Kartoffelbrei versorgt den menschlichen Organismus überdies mit reichlich Energie in Form von Kohlenhydraten – genauer: Kartoffelstärke. Diese wird vom Körper zur Bereitstellung von Energie für körperliche und geistige Arbeit genutzt und eignet sich daher ideal für die Mittagszeit, zu der die ersten Energiequellen aus dem Frühstück bereits aufgebraucht sind. Weiterhin liefert die gesunde und leichte Mittagsmahlzeit zudem auch geringe Mengen an Fetten, die sich in der Panade der Hähnchen-Nuggets verbergen – auch diese sind für ein gesundes Hormonsystem wichtig. Zu guter Letzt beinhaltet die leckere Mahlzeit zudem noch reichliche Mikronährstoffe, die sich im beigefügten Salat verbergen. Damit bietet die Mahlzeit gleich alle drei Makronährstoffe (Proteine, Kohlenhydrate und Fette) in einer idealen Zusammenstellung und liefert überdies noch wichtige Pflanzenstoffe.

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar