Rezepte

Roggen-Vollkornbrot mit Kräuterfrischkäse, Putensalami und Käse – gesunder Snack fürs Büro

Um den Tag energievoll und mit jeder Menge, gesunder Nährstoffe zu starten, empfiehlt sich eine Kombination aus leckerem Roggen-Vollkornbrot, Kräuterfrischkäse sowie Putensalami und Natur-Light-Käse – um den ohnehin schon frischen Geschmack noch etwas aufzupeppen, können überdies ein paar Scheiben Gurken hinzugefügt werden.

Für die Zubereitung müssen zunächst 2 Scheiben Roggen-Vollkornbrot zur Hand genommen werden – hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass es sich nicht um Roggenbrot aus Roggenschrot, sondern aus vollwertigem Roggenvollkorn handelt. Als Butterersatz dient in diesem Rezept der Kräuterfrischkäse, der zunächst auf die beiden Roggen-Vollkornbrotscheiben gestrichen wird. Nach einer Scheibe Putensalami eine weitere, dünne Schicht Kräuterfrischkäse auftragen und dann den Natur-Light-Käse in Scheibenform auflegen. Zu guter Letzt können dann noch hauchdünne Gurken- oder Tomatenscheiben als Topping aufgelegt und die beiden Hälften übereinander geklappt werden. Fertig ist das gesunde Frühstück fürs Büro oder für die Uni.

Warum Roggen-Vollkornbrot, gesunder Käse und Putensalami sich so ideal fürs Frühstück eignen

Über Nacht, während wir erholsam schlafen, braucht der Körper unsere Glykogen-Speicher auf. Wenn wir dann wieder frisch und konzentriert in den Tag starten wollen, müssen wir zuerst unsere Energiespeicher wieder mit hochwertiger Vollwertkost aufladen. Dafür eignet sich Roggen-Vollkornbrot sicherlich am besten, da es nicht nur hochwertige, komplexe Kohlenhydrate liefert, sondern auch reichlich gesunde Ballaststoffe, die gut für unsere Verdauung sind. Weiterhin enthalten der Kräuterfrischkäse sowie die Putensalami und der zuletzt aufgelegte Natur-Light-Käse große Mengen an Proteinen, die zum einen für den Muskelaufbau gut sind und zum anderen auch noch unser Immunsystem unterstützen, da unsere Abwehrzellen z.B. unter anderem aus Proteinen hergestellt werden. Zudem bieten Proteine den großen Vorteil, dass dieses lange satt halten. Im Roggen-Vollkornbrot sowie im Kräuterfrischkäse und auch in der Salami sind zudem geringe Mengen an Fetten enthalten, die für unseren Körper in diesen Mengen ebenso gesund wie essentiell sind. Damit liefert das leckere Frühstück insgesamt alle wichtigen Makronährstoffe, um den Tag voll Energie und motiviert angehen zu können.

Bildquellen