Ernährungsweise Gesunde Ernährung Lebensmittel

Linsenmehl als eine gesunde Alternative zu Weissmehlen – Mehl aus Hülsenfrüchten nur ein neuer Trend?

Die Zeiten sind vorbei, in denen Pasta oder anderweitige Teigwaren nur aus den herkömmlichen Zutaten wie z.B. Weizenmehlen hergestellt werden. Anstatt sich auf leere Kalorien zu stürzen, entwickeln immer mehr Menschen ein Ernährungsbewusstsein, dass vor allem gesunde Vollwertkost für den individuellen Speiseplan vorsieht. In diesem Zusammenhang eignet sich Mehl aus Hülsenfrüchten als gesunde Alternative zu Weißmehlen, da diese weder eine übertriebene Insulinausschüttung im Körper verursachen, noch den Fettabbau in einer Diät verhindern. Darüber hinaus gilt Linsenmehl vor allem auch als glutenfrei und eignet sich daher auch hervorragend für glutenintolerante Menschen. Linsenmehl weist zudem den entscheidenden Vorteil auf, dass dieses – im Vergleich zu anderen Mehlsorten – wesentlich länger satt hält. Und noch einen weiteren Vorteil bietet das Mehl aus Linsen: es enthält große Mengen an Proteinen, die wichtig für Muskelaufbau und das körpereigene Immunsystem sind.

Folgende Makro- und Mikro-Nährstoffverteilung weist Linsenmehl auf

Linsenmehl enthält im Schnitt nur rund 325 Kalorien pro 100 Gramm Produkt. Der Kohlenhydratanteil im Linsenmehl beläuft sich auf 52,5 Gramm pro 100 Gramm Produkt (wobei hierunter auch große Mengen an Ballaststoffen fallen, die gesund für die Verdauung sind). Proteintechnisch liefert Linsenmehl etwa 24 Gramm Proteine pro 100 Gramm. Zu guter Letzt sind im Linsenmehl noch rund 1,5 Gramm Fett pro 100 Gramm enthalten. Makronährstofftechnisch bietet Linsenmehl daher einen guten Mix aus wichtigen Nährstoffen, deren Verteilung für den menschlichen Organismus als nahezu perfekt gilt. Neben den genannten Makronährstoffen enthalten Linsen aber auch noch große Mengen an Mineral- und Vitalstoffen. Hierunter fallen unter anderem die Mineralstoffe Magnesium, Kalium sowie Kalzium, Phosphor und auch Zink, die besonders umfangreich in Linsenmehl aus Roten Linsen vorhanden sind. Darüber hinaus enthalten Linsen ebenso große Mengen Vitamin E, welches eine zellschützende Wirkung auf den menschlichen Organismus besitzt und damit Alterungsprozesse im Körper verhindert.

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar