Rezepte

Roggenbrötchen mit Butter, Bio-Light-Käse, Petersilie und Harzer Käse als gesunder Fitnesssnack für die Uni oder fürs Büro

Gerade in der Uni oder im Büro sitzen wir viel und benötigen daher eine leichtverdauliche Mahlzeit, die dennoch jede Menge, gesunde Nährstoffe beinhaltet. Perfekt eignen sich hierfür Roggenbrötchen, die mit gesunden Zutaten belegt werden. Eine besonders leckere Kombination bieten hierfür Roggenbrötchen, die mit frischer Butter bestrichen werden und mit Bio-Light-Käse belegt werden. Hierfür ein bis zwei Roggenvollkornbrötchen pro Person in der Mitte durchschneiden und mit frischer Butter bestreichen. Als Nächstes dann frischen Bio-Light-Käse aus der Verpackung entnehmen und gefaltet auf das die Brötchen legen. Für den gewissen Frische-Kick können die Käse-Roggenbrötchen dann noch mit Petersilie und Gurken ergänzt werden, die auf die Käsescheiben gelegt werden. Wahlweise kann hierfür auch noch ein wenig Remoulade genutzt werden, um einen weiteren Geschmacksträger in die Mahlzeit einzubinden. Ideal als Beilage zu den leckeren Roggenbrötchen eignen sich überdies noch würzige Harzer-Käse-Rollen, die einfach pur dazu verspeist werden können. Mit einer heißen Tasse Kaffee oder Tee lässt sich diese leichte und unkomplizierte Mahlzeit ebenso noch perfekt ergänzen – wir wünschen einen guten Appetit!

Warum Roggenbrötchen mit Käse, Petersilie und Gurken einfach das Beste zum frühen Morgen darstellen

Roggenvollkornbrötchen weisen einen hohen Anteil langkettiger Kohlenhydrate auf, die unseren Körper mit Energie für komplexe Denkprozesse im Job oder in der Uni versorgen. Weiterhin enthält die auf die Brötchen gestrichene Butter hochwertige Fette und liefert dem Körper daher ebenfalls jede Menge Energie. Der Bio-Light-Käse sowie die Harzer-Käse-Rollen sind klassische Proteinbomben, die den menschlichen Organismus mit hochwertigen Casein-Proteinen versorgen. Diese werden vom Körper für den Muskelaufbau sowie zur Unterstützung des Immunsystems genutzt. Zu guter Letzt liefern die in der kleinen Mahlzeit enthaltenen Gurken und die Petersilie zahlreiche, wichtige Mikronährstoffe, die für den körpereigenen Stoffwechsel sowie für die Immunabwehr essenziell sind und auch eine gewisse, geschmackliche Komponente in die Mahlzeit hereinbringen. Die Mahlzeit lässt sich zudem schnell und unkompliziert zubereiten und auch problemlos überall hin mitnehmen.

Bildquellen

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar