Trendfood

Warum frische Erdbeeren vor allem in den Sommermonaten ein echtes Trendfood darstellen

Erdbeeren – in der Botanik auch als „Fragaria“ bezeichnet – gehören von der Pflanzensystematik zur Pflanzenfamilie der Rosengewächse. Erdbeeren lieben von Natur aus einen bodennahen Wuchsort, der sonnenverwöhnt und trocken ist. Die Saison für Erdbeeren beginnt hierzulande in der Regel ab Mai und setzt sich bis Juli fort. Innerhalb dieser Monate können die Erdbeeren vielerorts im Supermarkt gekauft oder in Erntebetrieben auch selbst vom Feld gepflückt werden. In der Regel trägt die mehrjährige Pflanze ihre ersten Früchte noch bereits im ersten Anbaujahr. Bei den Erdbeeren handelt es sich um sogenannte „Scheinfrüchte“ – die eigentlichen Früchte der Erdbeerpflanze befinden sich auf der Außenseite der Erdbeeren. Inhaltsstofftechnisch bestehen Erdbeeren zu rund 90 Prozent aus Wasser, jedoch liefern die verbleibenden 10 Prozent jede Menge, gesunde Inhaltsstoffe. Unter ihnen rund 59 Milligramm pro 100 Gramm Erdbeeren an Vitamin C, welches vor allem für ein starkes Immunsystem sorgt. 100 Gramm der leckeren Erdbeeren beinhalten überdies nur etwa 32 Kalorien.

Makronährstoff- sowie Mineralstoffzusammensetzung der Erdbeeren

Pro 100 Gramm Erdbeeren enthält dieses Trendfood nur etwa 5,5 Gramm Kohlenhydrate in Form von Fruchtzucker. Des Weiteren sind in den Erdbeeren pro 100 Gramm noch rund 2 Gramm Ballaststoffe sowie 0,8 Gramm Proteine und lediglich 0,4 Gramm Fett enthalten. Ballaststoffe sind für die menschliche Verdauung essentiell, das enthaltene Protein dient z.B. der Herstellung von Abwehrzellen unseres Immunsystems. Besonders interessant ist aber auch die Mineralstoffverteilung der Erdbeeren: so beinhalten diese pro 100 Gramm circa 153 Milligramm Kalium, 0,41 Milligramm Eisen sowie jeweils 0,39 Milligramm Mangan und Folsäure. Gesundheitlich positive Effekte der Erdbeere verdeutlichen sich vor allem in Form einer stärkeren Immunabwehr sowie in Form einer antioxidativen Wirkung auf unsere Zellen. Durch letzteren Prozess wird z.B. die individuelle Hautalterung deutlich verlangsamt, zudem sind die genannten Mineralstoffe für viele, allgemeine Körperfunktionen unerlässlich, weshalb die Erdbeere insgesamt ein gesunder Sommersnack darstellt.

Bildquellen

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar