Gesundheit

Tofu paniert: Dreierlei Variationen

Tofu benötigt für ein herzhaftes Aroma immer eine würzige Marinade oder Panade. Diese drei Variationen des vegetarischen Klassikers lassen sich einfach zubereiten und schmecken zu jeder Jahreszeit:

Asiatischer Tofu mit Sesam-Panade

– Helle oder dunkle Sesamsaat

– Semmelbrösel

– Mehl

– Pfeffer, Salz

– Sesamöl

– Chilisauce

Sesamsaat mit ¼ Semmelbrösel mischen und würzen. Tofu in Mehl wenden, dann in asiatischer Chilisauce und Panade wenden. In Sesamöl ausbacken.

Tofu-Schnitzel als Alternative zu Fleisch

– Semmelbrösel

– Ei

– Mehl

– Pfeffer, Salz

– Pflanzenöl

Tofu mit Pfeffer und Salz würzen. Tofu zuerst in Mehl, dann in geschlagenem Ei und anschließend in den Semmelbröseln wenden. Knusprig in der Pfanne wie ein Schnitzel ausbacken.

Mandel-Tofu mit nussigem Aroma

– Mandelblättchen (Backbedarf)

– Semmelbrösel

– Ei

– Mehl

– Pfeffer, Salz

– Pflanzenöl

Tofu würzen, zuerst in Mehl, dann in dem Ei und der Mandel-Semmelbrösel-Mischung wenden. Bei mittlerer Temperatur in Öl braten.