Rezepte

Curry-Hähnchen mit Couscous als orientalische Mittagsmahlzeit fürs Büro

Leicht, nahrhaft und auch nicht übermäßig füllend eignet sich das nordafrikanische Gericht Hähnchen mit Couscous und einer leckeren Curry-Soße als ideale Mittagsmahlzeit fürs Büro. Hierfür empfehlen wir zunächst, rund 250 Gramm Hähnchengeschnetzeltes pro Person in einer Pfanne mit einem Teelöffel Kokosöl anzubraten. In einem zweiten Topf können pro Person rund 200 bis 300 Gramm Couscous über Wasser gedämpft werden. Bei Couscous handelt es sich um einen zu kleinen Kügelchen zermahlenen Hartweizengrieß aus Gerste oder Hirse. Anders als z.B. Reis wird der Couscous nicht direkt im Wasser gegart, sondern lediglich über kochendem Wasser gedämpft. Hierfür genügt die im Verhältnis zur gewünschten Menge an Couscous exakt 1,5-fache Menge an Wasser. Diese in einen Topfgeben und in einem Netz darüber den Couscous vom entstehenden Wasserdampf garen lassen. Nach ca. 10 Minuten Garzeit ist der Couscous fertig und kann mit einem Schuss Olivenöl sogar noch verfeinert werden kann. Zu guter Letzt das fertiggebratene Hähnchengeschnetzelte noch mit etwas Salz, Pfeffer, sowie Curry und/oder Paprika-Gewürz vermengen und dann alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Warum es sich bei Curry-Hähnchen mit Couscous um eine leichte und nahrhafte Mittagsmahlzeit handelt

Hähnchengeschnetzeltes stellt eine ausgezeichnete, fettarme Proteinquelle dar, die vom Körper zudem auch leicht verdaut werden kann. Gerade für sitzende Tätigkeiten wie z.B. Büroarbeit eignet sich diese Proteinquelle daher bestens. Darüber hinaus liefert die leckere Mahlzeit auch reichlich Kohlenhydrate – und damit eine hochwertige Energiequelle für körperliche, als auch für geistige Aktivitäten – die im Couscous wiederzufinden sind. Kohlenhydrate dienen dem Körper aber nicht nur als Energiequelle, sondern sind auch maßgeblich an der Proteinsynthese beteiligt. Die leichte Mahlzeit für den Mittag bietet aber noch mehr. In dem zum Braten verwendeten Kokosöl sind spezielle Fette enthalten, die für ein gesundes Herz-Kreislaufsystem enorm wichtig sind. Darüber hinaus sind im Couscous auch noch jede Menge Mineralstoffe wie z.B. Natrium, Kalium und auch Ballaststoffe enthalten, die die Mahlzeit insgesamt sehr gesund und nahrhaft machen.

Bildquellen

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar