Rezepte

Spargel-Tortilla mit Lachs

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 Glas Erdbeeren (ca. 370 ml)
  • 80 g Räucherlachs
  • 6 Eier
  • 5 EL Mineralwasser
  • 5 EL Sahne (sprühfertig)
  • 30 g gehackte Frühlingskräuter (z. B. Kerbel, Petersilie, Schnittlauch)
  • 500 g Pellkartoffeln
  • 1 EL Speiseöl
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskat gemahlen

Zubereitung:

Einen großen Topf mit Salzwasser ansetzen und die Pellkartoffeln darin garen. Anschließend den grünen Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in gleiche Stücke schneiden. Nochmals einen großen Topf mit Salzwasser ansetzen und den grünen Spargel darin für ca. 10 Minuten garen.

Nun können die Erdbeeren aus dem Glas geholt und abgetropft werden. Danach wird der Räucherlachs in Streifen geschnitten. Anschließend die Eier mit dem Mineralwasser, der fertigen Sprühsahne und den gehackten Kräutern verquirlen. Die fertige Masse wird nun mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und dem gemahlenen Muskat abgeschmeckt.

Sind die Kartoffeln fertig gekocht, werden sie gepellt und in dünne Scheiben geschnitten. Anschließend etwas Öl in einer beschichteten und backofengeeigneten Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben hinzugeben und kurz anbraten.

Danach werden der grüne Spargel, die Erdbeeren und der Räucherlachs vorsichtig unter die Kartoffeln gemischt. Die Eimasse ebenfalls hinzugeben und kurz stocken lassen. Nun die backofengeeignete Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen und die Masse bei 180 °C für 20 bis 25 Minuten weitergaren. Anschließend kann die Pfanne wieder aus dem Backofen geholt, die Tortilla geviertelt und auf Tellern serviert werden. Zu diesem Essen passt zum Beispiel ein bunter Salat.

Nährwerte (pro Portion):

  • 1384 kJ
  • 330 kcal
  • 19,9 g Eiweiß
  • 24 g Kohlenhydrate
  • 17 g Fett

Bildquellen

[bws_google_captcha]

Hinterlasse einen Kommentar